mehr zu Knothingelse

KNOTHINGELSE COLLIER
KNOTHINGELSE COLLIER

Als Tochter einer New Yorker Broadwaydarstellerin und eines Deutschen Bühnenmeisters fand Layla Muellers Kindheit hinter den Kulissen einer riesen Kulturindustrie statt. Dort begann ihre Faszination für Kostüme und Mode. Die Inspiration zur Schmuckkollektion KNOTHINGELSE“ lieferte ihr Vater, der als Bühnenmeister auf Seile sowie verlässliche Knoten- und Knüpftechniken angewiesen ist, um sich in 30 Metern Höhe über den Bühnen zu sichern. Layla Mueller bezieht alle Materialien aus Deutschland und fertig die Stücke per Hand in Berlin an. Die eleganten Kordeln aus Viskose werden nach Öko-Tex Standart 100 produziert und die edlen Magnet- Verschlüsse sind sehr angenehm zu tragen. Die Ketten sind mit max. 50 Gramm Gewicht eine wunderschön leichtes Statement. Neben ihrer Schmuckkollektion entwickelt sie aktuell als Designer in Residence bei dem Berliner Designstudio ElektroCouture eine Kollektion, deren erste Prototypen im Januar 2017 auf der Fashiontech im Rahmen der Berlin Fashion Week präsentiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.