mehr zu 1+all

Der Name 1+all ist aus dem englischen „one and all“ mit der deutschen Bedeutung „miteinander“ entstanden. Es engagieren sich die unterschiedlichsten Frauen – ob Berlinerin, Flüchtling, Migrantin, Austauschstudentin oder Schülerin – um eine gemeinsame Mode-Kollektion zu schaffen und damit so abstrakte Begriffe wie Integration und Inklusion jenseits von politischen, religiösen und intellektuellen Debatten direkt in Kreativität umzusetzen, wunderbare, alte Handwerkstradition zu erhalten, neue zu entwickeln und in einer gemeinsam erarbeiteten Kollektion sichtbar zu machen. www.one-and-all.de