mehr zu Ziad Sheno

Der Kalligraph und Künstler Ziad Sheno setzt sich in seinem künstlerischen Werk mit Sprache auseinander. Er wird für uns am Donnerstag zur Eröffnung eine Performance über Worte und Sprache machen. Für unsere Gäste kalligrafiert er ihr persönliches Lieblingswort. Das eigene, vertraute Wort in Ziad Sheno’s arabisch- kurdischer Schriftkunstform zu erkennen, schafft in besonderem Maße Sensibilität für die Kultur und Unterschiede der menschlicher Sprache. Was für eine Vielfalt und was für einen Reichtum besitzen wir mit unseren Sprachen und welche Grenzen zeigen sie uns auf. Ziad Sheno verweist mit seiner Performance sowohl auf die Tragik des Sprachverlustes besonders in der aktuellen Flüchtlingsdeabatte als auch auf die Möglichkeit von Verständnis und Versöhnung durch die Schönheit der Sprache und der Schriftkunst. mehr zu Ziad Sheno

Hier ein Auszug aus seinem Lebenslauf:

Ziad Sheno
geboren in Duhok, Kurdistan-Irak
lebt seit 17 Jahren in Deutschland

Mitglied der internationalen Gesellschaft zur Förderung der Literatur- und Schriftkunst   ARS SCRIBENDI  e.V.
Mitglied des Fördervereins Internationale Kalligraphie e.V.
Mitglied des kurdischen Kalligrafieverein in Duhok/Kurdistan

Gruppen- Ausstellungen
1998 Erbil / Kurdistan – Irak             1. Festival für Kalligraphie

2001 Istanbul / Türkei                       Internationale Kalligraphie Ausstellung
2004 Istanbul / Türkei                       Internationale Kalligraphie Ausstellung
2007 Istanbul / Türkei                       Internationale Kalligraphie Ausstellung

2012        Klingspor-Museum Offenbach „Schreiben bewegt, bewegt schreiben“ Internationale Kalligraphie Ausstellung
2013        Stuttgart  Internationale Kalenderausstellung Nominierung für Gregor Award 2013 mit dem
Kunst-Kalender 2013 von Walter-Medien
2014        Ludwigsburg  Kirchner trifft Sheno – Begegnung zweier Kulturen
2016        Heilbronn „Das geschriebene Wort bleibt“ mit Peyv Sedik und Karzan Chindari

Einzel-Ausstellungen

2004        Stuttgart                          „Wort und Erinnerung“
2005        Ludwigsburg                        Schillerzitate
2006        Duhok / Kurdistan – Irak           Treue für Schiller, Shehid Selman Galarie
2007        Marbach                            Schiller „Das Wort ist frei“, Rathaus Marbach
2009        Ludwigsburg                        Schiller „Der Mensch bedarf des Menschen sehr“
2009        HÎNBÛN / Berlin                    Schiller „Raum für alle hat die Erde“
2010        Erbil / Kurdistan – Irak           Schiller für alle, Shaneder Galarie
2011        Duhok / Kurdistan – Irak           Gedanken kalligraphisch umgesetzt,Freedom Panorama
Galerie
2012        Ludwigsburg                        „L… wie Ludwigsburg
2013        Amedye / Kurdistan – Irak       Sehen
2015        Montpellier, Frankreich            Schiller trifft  Antoine de St.Exupéry

Z i a d S h e n o
Schivelbeiner Str.43
10439 Berlin