mehr zu Ayleen Meissner und People Berlin

Ayleen Meissner und Eva Sichelstiel sind die verantwortlichen Designerinnen von „People Berlin“. Mit jungen Menschen, drogengefährdet oder suchtkrank, haben sie in Berlin gemeinsam mit Partnern wie dem Jugendhilfevereins Karuna, von dem sie finanziert werden und der VW-Mitarbeiterstiftung das Modelabel aufgebaut und bauen es weiter aus.

Jugendliche, die auf der Straße leben, zu großen Teilen ohne finanzielle Absicherung, Jugendliche ohne richtiges Zuhause, Jugendliche, die abhängig sind von Drogen oder Alkohol, die Gewalt oder Missbrauch erlebt haben – durch die direkte Beteiligung der betroffenen Jugendlichen an den kreativen Prozessen entwickeln die jungen Menschen nicht nur eine extrem coole Modekollektion, sondern Selbstwirksamkeit und Vertrauen in die eigenen Zukunft.